QR Code Leser für QR Rechnungen

Die Basis für einen effizienteren Zahlungsverkehr

Jetzt Kontakt aufnehmen

Extrahieren Sie bestimmte relevante Rechnungsinformationen automatisch.

Seit Oktober 2022 ist die Verwendung von QR Codes in der Schweiz Pflicht

Auch die Schweiz als Nicht-EU-Land optimiert ihren Zahlungsverkehr. Die bis Ende 2022 verwendeten Einzahlungsscheine wurden durch den Swiss QR Code ersetzt, der die erforderlichen Zahlungsinformationen wie z.B. Kontoinhaber, den Betrag, die IBAN (bzw. eine spezielle QR-IBAN) oder die Währung (Euro und CHF sind möglich) beinhaltet.​ 

Der Swiss QR Code enthält alle zahlungsrelevanten Daten und ist somit ein QR Code für alle Zahlungsarten und -Referenzen.​ Die QR Rechnung schafft die Basis für einen effizienteren Zahlungsverkehr für alle Beteiligte. Durch die Erkennung des Swiss QR Code können bestimmte relevante Rechnungsinformationen automatisch extrahiert werden. Wenn der QR Code nicht interpretiert wird, müssen gewisse Rechnungsinhalte, wie z.B. QR IBAN, manuell eingetragen werden und erzeugen entsprechenden Zeitaufwand und Fehlerpotential in der Eingangsrechnungsverarbeitung

Da der Swiss QR Code lediglich die relevanten Zahlungsinformationen, aber nicht weitere Rechnungsinformationen wie Positionsdaten, Umsatzsteuer oder Rechnungsdatum beinhaltet, müssen diese Daten per Scan und OCR in das SAP® System gelangen.

Diesen Zwischenschritt übernimmt der QR Code Leser der HENRICHSEN4s

Vorteile des QR Codes und QR Code Lesers

Wie auch andere Standardisierungen im Zahlungsverkehr gilt die QR Rechnung als valide Basis für einen effizienteren Zahlungsverkehr. Weitere wesentliche Vorteile sind: 

Vereinfachte Rechnungsverarbeitung
da manuelle Übertragungsarbeiten entfallen
Der bisherige Einzahlungsschein-Variantenreichtum ist hinfällig
und wird zu Gunsten einer digitalen Lösung, der QR Rechnung ersetzt
Keine Zeicheninterpretationsfehler durch OCR
die Informationen werden direkt aus dem QR Code ermittelt
So funktioniert die Lösung

Der Prozessablauf bei der Verarbeitung von QR Rechnungen mit dem QR Code Leser

Im ersten Schritt wird der QR Code Leser eingebunden, um den QR Code zu erkennen und zu analysieren. Anschließend erfolgt die Interpretation des QR Code Volltextes, wobei die Informationen den entsprechenden Feldern zugeordnet werden, beispielsweise IBAN oder Währung. Im dritten Schritt markiert das System die Position der ausgelesenen Felder des QR Codes, um diese im Validierungsviewer hervorzuheben. Der Anwender kann so visuell erkennen, woher die gelesenen Informationen stammen. Abschließend werden zusätzliche Informationen über die Standard-Erkennungsroutinen gelesen und gegengeprüft, um die Genauigkeit der Daten zu gewährleisten

Die Inhalte des Rechnungsdokuments, die in dem QR Code nicht enthalten sind, werden über die gewöhnliche Beleglesung zusätzlich herangezogen. Bei der Umsetzung wird die OCR Engine um einen QR Code Leser erweitert und der Prozess der Informationsverarbeitung entsprechend in die Eingangsrechnungsverarbeitung integriert. 

HENRICHSEN4s kennenlernen

Erleben Sie unsere Lösungen live!

Verpassen Sie nicht unsere Live-Veranstaltungen: in Webinaren, auf Events und Messen geben wir Ihnen einen detaillierten Einblick in unsere Lösungen. Der persönliche Austausch steht dabei im Vordergrund! Wir freuen uns auf Sie!

Zu den nächsten Events

Die Funktionen des QR Code Lesers

  • Ergänzende Kombination aus QR Code- und OCR Erkennung
  • Integration in den digitalisierten Standard-Eingangsrechnungsprozess 
  • Kennzeichnung des ausgelesenen Datenursprungs 

 

Jetzt Whitepaper herunterladen

QR Code Leser - FAQ

Häufig gestellte Fragen

In unseren Beratungsgesprächen beschäftigen Unternehmen sehr häufig ähnliche Fragestellungen. Wir haben für Sie die wichtigsten Antworten darauf zusammengefasst.


Welche Datenfelder werden durch die Erkennung des Swiss QR Code gefüllt?

Beträge, QR-IBAN, Währung, Steuersatz, QR-Referenznummer und Rechnungsnummer



Welche Unterschiede gibt es zum ESR-Einzahlungsschein?

Durch die Einführung des Swiss QR Code wird die ESR-Nummer durch die QR-IBAN ersetzt. Die ESR-Referenznummer wurde nur umbenannt in QR-Referenznummer, der Aufbau dieser Referenznummer bleibt gleich. 


Treten Sie mit uns in Kontakt!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Das Thema QR Rechnungen beschäftigt Sie im Unternehmen? Dann sprechen Sie jetzt mit einem unserer Experten!

 

Stefan Kullmann

Senior Business Solution Manager

Jetzt kontaktieren
Foto von Stefan Kullmann von HENRICHSEN4s GmbH & Co. KG